FAQ- / Wissensdatenbank

Welche Typen von Ressource Records werden unterstützt?

 

Derzeit unterstützen unsere DNS-Systeme folgende Ressource Records:

  • A
  • AAAA
  • CNAME
  • MX
  • NS
  • PTR
  • SOA
  • SRV
  • TXT

SPF-Records können via TXT realisiert werden.

PTR-Records für den Reverse DNS Lookup müssen bei dem Netzwerkverwalter konfiguriert werden, über den Ihr Server seine IP-Adresse bezieht. Bei uns eingerichtete PTR-Records haben nur Wirkung, wenn unsere DNS für Ihr IP-Netz autorativ sind.

 

0 (0)
Bewertung ()
Bewerten Sie diesen Aritkel
    Anhänge
    Es gibt keine Anhänge zu diesem Artikel.
    Verwandte Artikel RSS Feed
    Wie kann ich eine Umlautdomain in Puny-Code umwandeln?
    Hinzugefügt am Mon, Sep 26, 2011
    Wie heissen die Nameserver der Firma Webspace-Verkauf.de?
    Hinzugefügt am Wed, Aug 12, 2009
    Wo ist der Serverstandort?
    Hinzugefügt am Tue, Dec 16, 2008
    Wie kann ich einen AV-Vertrag mit Webspace-Verkauf.de abschließen?
    Hinzugefügt am Thu, May 17, 2018
    Wie kann ich die Logindaten für mein DNS-Paket erzeugen?
    Hinzugefügt am Wed, Jan 9, 2019