FAQ- / Wissensdatenbank

Warum funktionieren Änderungen an den Ressource Records einer Domain nicht?

 

Beachten Sie bitte, dass DNS-Informationen bei den Internetzugangsprovidern, sowie in Routern und ggf. sogar lokal auf Ihrem Rechner zwischengespeichert werden. Die Gültigkeit der Zonen bzw. Ressource Records definieren die im DNS gesetzten TTL-Werte (Time-to-live), die in Sekunden angegeben. Änderungen im DNS werden erst wirksam, wenn in den DNS-Caches vorhandene Zonen aktualisiert worden sind.
Liegen im jeweiligen DNS-Cache noch keine Informationen vor, werden gleich die neuen Daten geliefert.

 

0 (0)
Bewertung ()
Bewerten Sie diesen Aritkel
    Anhänge
    Es gibt keine Anhänge zu diesem Artikel.
    Verwandte Artikel RSS Feed
    Wo ist der Serverstandort?
    Hinzugefügt am Tue, Dec 16, 2008
    Wie kann ich einen AV-Vertrag mit Webspace-Verkauf.de abschließen?
    Hinzugefügt am Thu, May 17, 2018
    Wie kann ich die Logindaten für mein DNS-Paket erzeugen?
    Hinzugefügt am Wed, Jan 9, 2019
    Wie verwende ich PTR-Records (Reverse-Lookup)?
    Hinzugefügt am Tue, Dec 16, 2008
    Wie verwende ich SPF?
    Hinzugefügt am Sat, Aug 16, 2008